Die Werkstatt

Die gemütliche Werkstatt bietet Platz für 6 Kursteilnehmer.

 

Jeder Teilnehmer verfügt über eine ausreichend große ergonomische Arbeitsfläche mit allen erforderlichen Werkzeugen.

 

Zwei Drehscheiben zum erlernen des Töpferns an der Scheibe sind vorhanden.


Vier Keramik-Brennöfen in welchen mit Temperaturen von ca. 1200 Grad die Keramiken gebrannt werden, so dass hochverglaste Produkte entstehen, welche winterhart und spülmaschinenfest sind.


Tee und Kaffee stehen in der kleinen Teeküche bereit. Wenn man Glück hat, spätestens aber an Geburtstagen oder bei besonderen Anlässen, findet man dort von Gruppenmitgliedern selbstgebackene Kekse oder Kuchen.